Anfahrt Montiggler See

Anreise zum See nahe Bozen

Die Anfahrt zum Montiggler See – am einfachsten mit dem Fahrrad

Die beiden Seen – der kleine Montiggler See und der große Montiggler See – liegen im Ortsgebiet von Eppan, im Weiler Montiggl. Nur eine öffentliche Straße führt an die Montiggler Seen.
Mit dem Auto geht es von Bozen oder Kaltern kommend über die Eppaner Umfahrungsstraße. Vor der Unterführung musst du rechts abbiegen in Richtung St. Michael Zentrum bzw. Montiggl. In Montiggl siehst du schon den Parkplatz.

Leichter wäre es mit dem Fahrrad, hier gibt es auch eine Verbindung vom Kalterer See nach Montiggl – die für Autos gesperrt ist. Probier erst gar nicht diese Straße mit dem Auto zu befahren. Du kommst nicht durch, auch wenn manche Landkarten diese nicht deutlich anzeigen.

Wie kommt man zu den Montiggler Seen?
Es ist zu unterscheiden, ob du zum großen oder kleinen See willst. Der große Montiggler See hat einen kleinen Parkplatz direkt am Ufer. Er ist kostenpflichtig und mit einer Schranke gesichert. An diesem Parkplatz kannst du direkt die Wanderung durch das Moor am großen Montiggler See starten. In der Nebensaison findest du hier noch einen Parkplatz, wenn du zu den Hauptzeiten an den See willst musst du am oberen Parkplatz parken.

Parkplatz Montiggler See

Der große und „normale“ Parkplatz ist rund 400 Meter vom Seeufer entfernt. Im Schatten der Bäume kannst du hier im Wald das Auto abstellen und dann zu Fuß an den See gehen. Für Familien mit Kindern wichtig: Insgesamt 500 Meter brauchst du vom Parkplatz bis zum Lido Montiggler See. Weiter ist es zur Jausenstation kleiner Montiggler See, wo das Waldbad mit der Liegewiese ist. Sie ist ca. 1 Kilometer vom Auto entfernt.

Preise Parkplatz Montiggl
2 Euro pro Tag und Auto für die Nutzung des Parkplatzes

—> hier der Google Routenplaner für die Anreise zum  Parkplatz Montiggler See.

Adresse Montiggler See

Montiggler Straße, 37, 39057 Appiano Sulla Strada del Vino BZ, Italien

Anfahrt Montiggler See
5 (100%) 1 vote[s]